ZAmon

Das perfekte Hilfsmittel für die Diagnose von Aufzugsanlagen und die Verwaltung der Gerätedaten.
ZAmon ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf sämtliche Parameter und Funktionen der Frequenzumrichter und Rückspeiseeinheiten von ZIEHL-ABEGG.

Downloads

  • zamon-bedienungsanleitung_2015-03-01_DE_de.pdf
    Bedienungsanleitung ZAmon (4 MB)
  • Nutzungsbedingungen-ZAmon_ZAlift.pdf
    Nutzungsbedingungen ZAmon (518 KB)

Bitte bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen um zum Donwload zu gelangen

Ich habe die aktuellen Nutzungsbedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden

Download

  • Software ZAmon (1 MB)

Die Funktionen von ZAmon:

  • Zeitoptimierte Inbetriebnahme der Aufzugsanlage
  • Analyse und Optimierung der Aufzugsanlage
  • Schnelle Diagnose von Schwachstellen wie Schienenstößen, Türriegelunterbrechungen oder Kommunikationsprobleme zur Aufzugssteuerung
  • Sicherung und Verwaltung der Parameter
  • Erstellung Unterlagen für Dokumentation der Aufzugsanlage

ZAmon stellt für jeden Anwendungsfall das passende Software-Modul zur Verfügung:

  • Display:
    • Fernbedienung des Frequenzumrichters oder Rückspeiseeinheit über Notebook
  • Recorder:
    • 4 analoge Messkanäle
    • 1 digitaler Messkanal
    • Freie Belegung der Messkanäle mit Messfunktionen
    • Speichern der Aufzeichnungen
    • Vergleichen von Messungen
    • FFT-Analyse
    • Mathematische Analysefunktionen
  • Parameter:
    • Verwalten der Parameter
    • Übersichtliche Darstellung der Menüs und Parameter
    • Änderung der Parameter in Echtzeit
    • Speichern der Parameter
    • Ausdrucken von Parameterlisten
    • Ausdrucken von Fehlerlisten
    • Laden von gespeicherten Parametersätzen in den Frequenzumrichter oder Rückspeiseeinheit
    • Vergleichen von Parametern
    • Laden der Anlage- und Motordaten von im Auslegungsprogramms ZAlift erstellten Berechnungen
  • Oszi:
    • Echtzeit-Aufzeichnung von Fahrkurven zu Diagnosezwecken
    • 4 analoge Messkanäle
    • Freie Belegung der Messkanäle mit Messfunktionen
    • Speichern der Aufnahme
    • Fernbedienung des ZETADYN 3 bei geöffnetem Modul