Fachlagerist/Fachkraft für Lagerlogistik (w/m)

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Der Beruf des Fachlageristen ersetzt den bisher geltenden Ausbildungsberuf Handelsfachpacker/-in. Fachlageristen/-innen sind zuständig für die Annahme, die sachgerechte Einlagerung und die Verteilung von Waren im Betrieb. Außerdem sind diese auch zuständig für die Kontrolle der angelieferten Ware und für die Reklamation. Darüber hinaus stellt ein/e Fachlagerist/-in Lieferungen anhand von Versandlisten für den Versand zusammen, verpackt die Produkte und erstellt die benötigten Versandpapiere. Er lotst also die ein- und auslaufenden Waren in einem Unternehmen. Mit den Abteilungen Warenein- und ausgang, dem Lager, der Disposition, der Produktion und der Qualitätssicherung wird eng zusammengearbeitet. Per Computer werden die Artikel erfasst, um jederzeit einen Überblick über den Bestand und den Lagerort zu haben. Außerdem hat eine Fachkraft für Lagerlogistik verwaltende Aufgaben wie z.B. logistische Planungs- und Organisationsprozesse.

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss (Fachlagerist)
  • Mittlere Reife (Fachkraft für Lagerlogistik)

Ausbildungsinhalte

  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Organisation, Kommunikation und Information
  • Logistische Prozesse
  • Warenannahme, Warenlagerung und Versand
  • Frachtsicherung unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften
  • Innerbetrieblicher Transport
  • Lagerverwaltung

Ausbildungsdauer

  • 2 Jahre (Fachlagerist)

Bei sehr guten Leistungen kann in einem zusätzlichen Jahr der Abschluss „Fachkraft für Lagerlogistik“ erreicht werden.

  • 3 Jahre (Fachkraft für Lagerlogistik)

Spätere Aufgaben

  • Annahme, Kontrolle und Erfassung gelieferter Ware im System
  • Verpacken und Bereitstellen von Ware
  • Erstellung von Versandpapieren
  • Die „Fachkraft für Lagerlogistik“ übernimmt zusätzlich verwaltende Aufgaben

Weiterbildungsmöglichkeiten (Grundlage Fachkraft für Lagerlogistik):

  • Logistikmeister/-in
  • Technische/r Betriebswirt/-in
  • Fach- und Betriebswirt/-in in verschiedenste Richtungen