ZAmid® Technologie

Den neuartigen Hochleistungsverbundwerkstoff ZAmid® haben wir speziell für höchste Ansprüche unserer bionisch geformten Ventilatoren entwickelt. Dabei spielt die besondere Kombination der verwendeten Ausgangsmaterialien des Hochleistungsverbundwerkstoffes eine entscheidende Rolle. Das neu entwickelte Material ZAmid® ist unglaublich leicht an Gewicht und weißt trotzdem höchste metallische Festigkeit auf. Das führt zur deutlichen Reduzierung des Gesamtgewichtes und garantiert trotzdem höchste Stabilität bei hohen Drehzahlen und Fliehkräften bei unseren Ventilatoren.

 

Die ZAmid® Technologie ermöglicht die Herstellung unserer Ventilatoren in hochkomplexen und speziell zu diesem Zweck entwickelten Spritzgusswerkzeugen in einem Guss, ohne Schweißnähte. Ventilatoren wie z.B. Cpro mit ZAmid® Technologie sind für Einsatztemperaturen vergleichbar mit einem Stahlrad ohne jegliche Einschränkungen einsetzbar. Weitere Vorteile sind: Drehtonreduzierung bis zu 5 dB (3 dB = physikalische Halbierung), Korrosionsfreiheit, Farbechtheit, ohne toxische Ausgasung und zu 100 % recycelbar.