Soziale Verantwortung

Wir übernehmen soziale Verantwortung in allen Bereichen unseres unternehmerischen Wirkens. Das ist Teil unserer täglichen Arbeit und hat im Unternehmen eine lange Tradition. Denn seit jeher, so bereits unter Unternehmensgründer Emil Ziehl 1910, als auch heute im vorstandsgeführten Unternehmen ZIEHL-ABEGG, ist es nicht Pflicht, sondern ausgesprochener Wunsch und Anliegen, soziale Verantwortung mit zu tragen.

Im Rahmen der unternehmerischen Möglichkeiten pflegen wir Werte wie z. B.:

  • Exzellente Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren positive Umgebung, auch über die Grenzen des Arbeitsfeldes hinaus.
  • Den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und oder deren Erhaltung.
  • Verstärkte Produktion modernster hocheffizienter Hightech-Produkte zur Reduzierung von Emissionen.
  • Vorantreiben nachhaltigen Denkens Engagement und Propaganda für blaue Technik (ZIEHL-ABEGG)  zum Nutzen einer sauberen Welt auch für die nachfolgenden Generationen „Blaues Jahr“.


Downloads

  • Unternehmensleitlinien_00298933_DE.pdf
    Unternehmensleitlinien (1 MB)

Projekte und Konzepte für die wir uns engagieren

Das blaue Jahr

Als mittelständiges Unternehmen mit weltweiten Produktionsstandorten ist es uns seit jeher ein Anliegen, die Entwicklungen unserer Produkte sowie die Herstellungsprozesse umweltverträglich und mit Verantwortung für eine gute und lebenswerte Zukunft zu gestalten.

ZP Primary School – Indien

Helfen dort wo es nötig ist. ZIEHL-ABEGG Indien geht mit gutem Beispiel voran. Nach erfolgreichem und innovativem Aufbau der dort ansässigen Gesellschaft, wollte das ZIEHL-ABEGG-Team mit dieser Initiative, etwas zur Gesellschaft beitragen. Der erste Schritt von ZIEHL-ABEGG Indien startete am 1. Februar 2014 mit einem Besuch in einer Schule für benachteiligte Kinder. Es ist ein Ort am Stadtrand von Pune.

Hilfe aus der ganzen Welt

Die Geschäftsführer von ZIEHL-ABEGG aus aller Welt haben zusammen mit Auszubildenden im Albert-Schweitzer-Kinderdorf, die dort dringend benötigten Spielgeräte repariert, Straßen gepflastert, Wohnungen gestrichen und Reparaturen erledigt. Ein spontaner, nicht alltäglicher und fantastischer Einsatz von einem motivierten ZIEHL-ABEGG-Team.