Antriebssysteme mit Getriebe

Eigenschaften & Besonderheiten:

Optimale Lösung bei Modernisierung und Neubau, besonders bei Einsatz von Treibscheiben mit großen Durchmessern.

    Anwendungen und Einsatzgebiete:

    • Nutzlast bis 3000 kg
    • Fahrgeschwindigkeit bis 2,5 m/s
    • Treibscheibendurchmesser bis 800 mm

    Für alle Produkte dieser Baureihen klicken Sie auf "Weiterführende Informationen"

    Weiterführende Informationen Weiterführende Informationen

    M65

    • Nutzlast (1:1): bis 400 kg
    • Achslast: bis 2200 kg
    • Treibscheibe: 360 mm bis 600 mm
    • Optional: Baumustergeprüfte Sicherheitsbremse


    M73 / M73H

    • Nutzlast (1:1): bis 480 kg
    • Achslast: bis 2000 kg / 2700kg
    • Treibscheibe: 360 mm bis 700 mm
    • Optional: Baumustergeprüfte Sicherheitsbremse


    M75 / M75H

    • Nutzlast (1:1): bis 630 kg
    • Achslast: bis 2000 kg / 2700kg
    • Treibscheibe: 360 mm bis 700 mm
    • Optional: Baumustergeprüfte Sicherheitsbremse


    PENTA

    • Nutzlast (1:1): bis 630 kg
    • Achslast: bis 3000 kg
    • Treibscheibe: 360 mm bis 600 mm
    • Optional: Baumustergeprüfte Sicherheitsbremse


    M83

    • Nutzlast (1:1): bis 800 kg
    • Achslast: bis 3200 kg
    • Treibscheibe: 450 mm bis 700 mm
    • Optional: Baumustergeprüfte Sicherheitsbremse


    M93

    • Nutzlast (1:1): bis 1250 kg
    • Achslast: bis 5000 kg
    • Treibscheibe: 450 mm bis 800 mm
    • Optional: Baumustergeprüfte Sicherheitsbremse


    M98H

    • Nutzlast (1:1): bis 2200 kg
    • Achslast: bis 7000 kg
    • Treibscheibe: 450 mm bis 700 mm
    • Optional: Baumustergeprüfte Sicherheitsbremse


    M104H

    • Nutzlast (1:1): 3000 kg
    • Achslast: bis 7500 kg
    • Treibscheibe: 450 mm bis 700 mm
    • Optional: Baumustergeprüfte Sicherheitsbremse

     

    Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, immer eine Schutzeinrichtung für den aufwärts fahrenden Fahrkorb gegen Übergeschwindigkeit einzusetzen. Ohne eine entsprechende Schutzeinrichtung gemäß EN 81-1 Abschnitt 9.10 bzw. EN 81-20 Abschnitt 5.6.6 könnte es zu einer unkontrollierten Bewegung des Aufzugs kommen. Der Einsatz dieses Aufzugsantriebes ohne eine entsprechende Sicherheitseinrichtung erfolgt auf eigene Gefahr.

    Anwendungen

    Downloads

    • Flyer_Antriebssysteme_fuer_Aufzuege_00705244_DE_de.pdf
      Antriebssysteme für Aufzüge (1 MB)
      Frequenzumrichter ZAdyn & Aufzugsantriebe mit Getriebe