Anforderungen

Die ZIEHL-ABEGG GRUPPE hat den Anspruch, alle vereinbarten Kundenanforderungen mit höchster Performance zu erfüllen. Hierfür benötigen wir einen hohen Grad an Lieferantenperformance und die Erfüllung gesetzter Anforderungen aus den individuellen Warengruppenstrategien.

Detaillierte Lieferantenanforderungen im Downloadbereich des Lieferantenportals.

zu den Dokumenten >>

Mindestanforderungen

Prozesse und Ausrüstung

  • Sanktionslistenprüfung
  • AEO Zertifikatsvorlage
  • Einhaltung gesetzlicher Mindestlohnregelungen
  • BPCoC (Businesspartner Code of Conduct)
  • LLE Bestätigung (Ausstellung von Lieferantenlangzeiterklärungen)
  • RoHS | REACH Konformitätsprüfung und -erklärung
  • Konflikt Mineralien Erklärungen
  • Prüfung der Anforderungen aus der Warengruppenstrategie
  • Zertifizierungsstand ISO 9001/IATF 16949/ ISO 14001 / ISO 50001
  • SPC, FMEA und QVP Tools vorhanden
  • Vorlage von Prozessbeschreibungen / Kompetenzprofil
  • Abschluss einer Geheimhaltungsvereinbarung
  • Positiv abgeschlossenes Prozessaudit
  • Erstmusterprüfberichte und Zertifikate
  • Leistungspaket, Services, etc.

Logistik und Verwaltung

  • Lieferantenselbstauskunft
  • Vorlage Firmenpräsentation des Lieferpartners
  • Vorlage Lieferantenprofil
  • Zeichnung langfristiger Rahmenvertragsgrundlagen
  • Nachweis Produkthaftpflichtversicherung 
  • Branchenübliche Lieferzeit
  • Vorlage von Cost-Break-Down Analysen
  • Direktbelieferung unserer internationalen Tochtergesellschaften
  • Anwendung von JIT-Systemen (Konsignation / Kanban)
  • Elektronische Bestellabwicklung (z.B. VMI etc.)
  • Geeignete Verpackungseinheiten und Losgrößen
  • Verwendung von Mehrwegbehältnissen
  • VDA-Label 4902 Warenkennzeichnung
  • Nachweis Notfallplanung